Startseite | Impressum | Kontakt

MBA Halbenrain

A.S.A. Abfallservice Halbenrain GmbH & Co Nfg KG

„Die MBA der .A.S.A. in Halbenrain ist für eine Gesamtübernahmekapazität von 80.000 t Abfall pro Jahr genehmigt. Übernommen werden Siedlungsabfälle, Klärschlämme und verschiedene vorbehandelte und gewerbliche Abfälle. Die aerobe biologische Behandlung erfolgt mehrstufig in Rotteboxen. Der produzierte Massenabfall wird auf der betriebseigenen Deponie abgelagert. In der mechanischen Aufbereitung werden Wertstoffe (Metalle, Kunststoffe) ausgeschleust und Ersatzbrennstoffe sowie Material für die Müllverbrennung produziert. Die Abluftreinigung erfolgt über einen mehrstufigen Biofilter. Am Anlagenstandort befinden sich weiters eine Sickerwasserreinigungsanlage, eine Deponiegasverstromungsanlage und eine Kompostieranlage.“

Datenblatt

Mitglied: A.S.A. Abfallservice Halbenrain GmbH & Co Nfg KG
Art der Mitgliedschaft: ordentliches Mitglied
Kontaktperson: DI Robert Rothschedl
Vereinsfunktion: Rechnungsprüfer
Kontaktdaten: Adresse: 8492 Halbenrain, Halbenrain 147
Tel: 03476/3260-31
Fax: 03476/3260-6
Mobil: 0664/3269933
E-Mail: robert.rothschedl@asa.at

Anlage: MBA Halbenrain

Anlagen-Kontaktdaten: Adresse: 8492 Halbenrain, Halbenrain 147
Tel: 03476/3260-0
Fax: 03476/3260-6
E-Mail: graz@asa.at
Homepage: www.asa.at
Kapazität: 70.000 t/a (nicht gefährliche Abfälle)
Errichtung/Inbetriebnahme: Errichtung 2003 – Inbetriebnahme 2004